Alle Beiträge über den Einsatz der GSG 9 in Mogadischu und über die Landshut haben einen neuen Ordner erhalten. Sie sind nun zusammengefasst im Ordner “GSG 9 + Mogadischu”.

Da es sich um eine umfangreiche Sammlung handeln wird, werden die neuesten Beiträge nach oben gestellt. Um alle Beiträge zu betrachten, bitte auch nach unten scrollen.

Quelle: HNA Witzenhausen - Witzenhäuser Allgemeine vom 25.10.17 - Autorin Gudrun Skupio - Die Veröffentlichung wurde mir am 05.03.2018 fernmündlich gestattet.

Quelle: Bundespolizei kompakt 01 / 2018 - Die Veröffentlichung dieses Auszuges wurde mir freundlicherweise am 19.02.2018 von Polizeidirektor Ivo Priebe fernmündlich gestattet.

Die Bundespolizei nimmt Abschied von Ulrich K. Wegener

Quelle: Bundespolizei - Die Verlinkung des Beitrages wurde mir freundlicherweise durch Polizeidirektor Ivo Priebe am 30.01.18 fernmündlich gestattet.

Eine traurige Nachricht - Ulrich Wegener - Gründer der GSG 9 ist am 28.12.2017 verstorben.

GSG-9-Gründer Ulrich Wegener im Alter von 88 Jahren gestorben.

Quelle : © Deutsche Welle vom 03.01.2018 - AlleVerlinkungen wurden mir per E-Mail am 18.08.17 gestattet.

Der Held von Mogadischu ist tot - ein Nachruf

Quelle : HNA Kassel vom 03.01.2018 - Autor Wolfgang Blieffert - Die Genehmigung zur Verlinkung liegt mir schriftlich vor.

Neu 05.01.18 - Eine sehr interessante 6-teilige Serie der HNA Kassel von Wolfgang Blieffert “Sechs Tage im Deutschen Herbst 1977” - Der Hinweis kam von Kamerad Jörg Probstmeier ( Kameradenseite 108 ) .

Quelle: HNA Kassel - Autor Wolfgang Blieffert - Die Veröffentlichung der Serie wurde mir am 04.01.2018 per E-Mail gestattet.

Neu 03.01.18 - Auf den folgenden Beitrag hat Kamerad Jörg Probstmeier mich hingewiesen.

Quelle: Weisser Ring - Mitgliederzeitschrift Forum Opferhilfe Ausgabe 4/2017. Die Veröffentlichung des Beitrages wurde mir durch Anna Ferdinand am 02.01.18 fernmündlich gestattet.

QUELLE: nh24.de - Herr Wittke von nh24.de hat mir am 23.12.17 die Veröffentlichung des Beitrages fernmündlich gestattet.

Im Bereich BGS-Videos findet ihr noch ein 35 min. Video mit dem Titel “ Zwei Nordhessen erlebten die Landshut-Entführung: Co-Pilot und Präzisionsschütze im Interview” von der HNA Kassel. Bilder von Kamerad Jörg Probstmeier findet ihr auf der Kameradenseite 108.

Ein weiterer Beitrag über den Einsatz der GSG 9 in Mogadischu aus dem Jahr 2012

GSG 9 - Beamter: So befreiten wir die "Landshut".

Quelle: Münchener Merkur vom 18.10.2012 - Interview: Barbara Nazarewska -Die Verlinkung wurde mir am 27.12.17 fernmündlich gestattet.

Ergänzende Informationen zum Gästebucheintrag von Kamerad Werner Zarbock vom 28.07.17

Quelle: dpa - Die 1977 entführte Landshut soll an den Bodensee kommen. Mitteilung des Auswärtigen Amtes und Zeitungsartikel der Passauer Neue Presse - Heimatzeitung.de vom 27. Juli 2017. Zustimmungen zur Verlinkung wurden mir schriftlich bzw. fernmündlich erteilt.

Pressestelle des Auswärtigen Amtes - Die “Landshut” kommt zurück nach Deutschland.

Heimatzeitung.de - Die 1977 entführte Landshut soll an den Bodensee kommen.

Die GSG 9 ist mit ihrem Einsatz in Mogadischu weltbekannt geworden. Einen neuen Beitrag über die Landshut fand Kamerad Werner Zarbock in der Kreiszeitung.

Die Boing 737 “Landshut”

Quelle: Kreiszeitung

nach oben